Brauchen wir eine Impfung? - Die Sicht von Erzengel Chamuel



Freie Impfentscheidung, ist das wichtig oder gefährlich? Sind Impfungen von Nöten oder schädlich? Meine Meinung möchte ich Euch hier nicht präsentieren, sondern die Sichtweise des Erzengel Chamuel, den ich heute zu dem Thema befragt habe.


Es gibt gerade zwei Lager in Deutschland zum Thema Impfen. Die, die Bill Gates bekämpfen wollen und ihn als gefährlich für die Menschheit erachten. Und dann gibt es die, die den Corona Virus als gefährlich einstufen, und glauben, dass er bekämpft werden muss. Der Retter aus dem Außen muss kommen, in diesem Fall die angeblich wirksame und unbedenkliche Impfung. Andere haben wieder Angst vor der Freiheitsberaubung und körperlichen Übergriffigkeit, die uns in der "neuen Weltordnung" bevorstehen könnten. Es herrscht viel Verwirrung, Angst und Aggression, wie man denken und handeln sollte. Alle fühlen und handeln aus einem Angstmodus heraus und ziehen sich zurück oder wollen kämpfen. Ob innerlich oder äußerlich kämpfen, das spielt keine Rolle. Die Energie bestimmt das kollektive Bewusstsein, dass momentan herrscht. (hier war ich schon halb im Channeling...;-))


Doch wie sieht das Thema aus, wenn wir es aus der Sicht der Liebe und des Vertrauens anschauen?


Erzengel Chamuel:


Menschenkind, wir sehen deine Besorgnis, deine Ängste, deine Nöte, wir sehen, wie es in deinem Kopf herumkreist, du die Gedanken hin-und herwälzt. Nur das führt nicht zum Ziel. Siehe dich im Grunde wie ein kleines, hilfloses Kind, das alleine in der Ecke sitzt, und glaubt, dass ihm niemand helfen wird, und dass es ausgeliefert ist. Schau dir dieses Kind an, das meint, in Gefahr zu sein und meint, sitzen gelassen zu werden. Dem ist nicht so. Wir Engel sind da und passen auf, dass alles im Gleichgewicht bleibt. Wir würden niemals zulassen, dass euch Schaden zugefügt wird. Es ist nur so, dass ihr euch selbst Schaden zufügen wollt, weil ihr bereits im Kampfmodus seid und sozusagen die Situation herbei schwört. Ihr erwartet schon, dass es eintreten wird (die unerwünschte Impfung oder der Verbreitung des unberechenbaren Virus), indem ihr tagtäglich eure Angst speist. Da fällt es uns natürlich als Engel schwer euch beizustehen, denn ihr habt einen freien Willen.


Wir können euch immer hilfreich zur Seite stehen, wenn ihr das wollt - wenn ihr euch täglich mit uns verbindet. Jedoch wenn ihr dort sitzt und eure Gedanken kreisen und ihr euch nicht für das Feld der Vertrauen und der Liebe öffnet, können wir euch schwer helfen. Denn wir sind die Vibration des Vertrauens und der Liebe und in irgendeiner Weise müsst ihr euch mit eurer Energie/Schwingungsfrequenz an uns andocken, sodass wir euch erreichen können. Wenn ihr das aber nicht tut, ist es schwer, denn wir reagieren nur auf Bitten. Wir manipulieren nichts, was du nicht möchtest.


Es ist nun die Zeit gekommen, dass du dich selbst ermächtigen musst, an deine Gesundheit zu glauben. Du glaubst nicht an deine Gesundheit, wenn du glaubst, eine Impfung müsste dich retten vor einem Virus. Eigentlich ist es so, dass nur du selbst dich retten kannst, und niemand/nichts anderes. Es ist jedoch gerade so, dass Politiker dir gerade erzählen wollen, dass du keine Macht hast, und dass man dich schützen muss vor etwas Fiktiven, das du aber mit deiner Angst in dein Feld hinein lässt. Diesmal heißt es Corona.


Corona heißt Krone auf spanisch. Ziehe dir deine Krone wieder auf. Moduliere das Wort um in deinem Geist. Jedes mal, wenn du das Wort Corona hörst, denke an die stolze Krone auf deinem Haupt. Denke daran, dass du strahlst, dass dein Kronenchakra strahlt und du deine Schultern aufrichtest. Alles kann draußen bleiben aus deinem Körper. Reinige dich jeden Tag von Energien, Menschen, Dingen, Orten und Meinungen, die dir nicht gut getan haben. Bitte uns dazu um Hilfe. Reinige dich jeden Tag von diesen Energien und ziehe jeden Abend deine Krone an, bevor du ins Bett gehst statt wie ein kleines verängstigtes Kind in der Ecke zu sitzen. Komme wieder in den Stolz und in die Selbstermächtigung. Man möchte dir einreden, dass du ermächtigt werden musst, mit einem angeblichen Heilmittel von außen, doch tatsächlich ist es so, dass du dich immer immer immer selbst heilst. Du und dein Geist bestimmt, ob du heil bist bzw. bleibst oder stirbst. Das ist eine harte Aussage, der du gerne widersprechen möchtest. Dennoch. Verachte nicht deine Größe und Stärke und das tust du gerade, wenn du meinen Worten gerade keinen Glauben schenkst.


Ich bitte dich Menschenkind, eindringlich: Stehe zu deiner Kraft, zu deiner Stärke und zu deinem Mut. Stehe zu deinem Mut, dich zu zeigen und zu positionieren, was du nicht brauchst. Du brauchst keine Impfung, um gesund zu bleiben. Es sind tatsächlich vollkommen andere Dinge, die dich gesund bleiben lassen.



123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen